Kommunikation als Beruf

Berufsfeld: (Online)-Journalismus

Montag, 13. Januar 2020, 16.15 Uhr - Hörsaal Wollweberstr. 1 (Alte Frauenklinik)

 

Der Alumni-Verein lädt zu einer neuen Ausgabe von „Kommunikation als Beruf“ ein:

Berufsfeld: (Online-)Journalismus

 

Gäste sind:


Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Die Reihe „Kommunikation als Beruf“ lädt zum Dialog mit Absolvent*innen  der Kommunikationswissenschaft in Greifswald ein. 

Diesmal erzählen Christine Fratzke und Kai Döring von den Einstiegsmöglichkeiten in den Journalismus, vom Volontariat, der freien Mitarbeit beim Öffentlich-Rechtlichen und vielem mehr.

Wir klären, wie nach einem Bachelor- oder Masterabschluss der Einstieg in den Kommunikationsberuf gelingen kann. Welche Erfahrungen aus dem Studium waren wichtig, welche nicht? Welche zusätzlichen Qualifikationen haben sie weitergebracht, was würden sie den heutigen Studierenden raten? Die Veranstaltungsreihe stellt eine Diskussionsplattform für alle Fragen rund um den Berufseinstieg und die „Praxis“ nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft dar.


Archiv

2019

15. Veranstaltung

Berufsfeld: Marketing/Online-Marketing

Montag, 28. Januar 2019, 16.15 Uhr
Rubenowstraße 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Anke Schmidt (HanseYachts AG, Greifswald) und
    • Luise Stude (Deutsches Meeresmuseum, Stralsund)
    2018

    14. Veranstaltung (zusammen mit "Berufsfelder für Politikwissenschaftler)
    Berufsfeld: (Politischer) Journalismus

    Dienstag, 29. Mai 2018, 18.00 Uhr
    Rubenowstraße 1, Hörsaal 1

    13. Veranstaltung
    Berufsfeld: Öffentlichkeitsarbeit

    Montag, 15. Januar 2018, 16.15 Uhr
    Rubenowstraße 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Franziska Amler (NDR)
    • Alexander Loew (OZ)
    • Janina Drewanz (Katapult)


    Gäste:

    • Katharina Freitag, Internationale Kontakte und Städtepartnerschaften der Stadt Greifswald
    • Franziska Höhne, Diakonie Pflegedienst (Greifswald)
    2017

    12. Veranstaltung
    Berufsfeld: Lebensmittelbranche

    Montag, 26. Juni 2017, 16.15 Uhr
    Rubenowstraße 1, Hörsaal 3

    Gäste:

    • Annegret Adam, Kaufland (Heilbronn)
    • Uta Nabert, medialog GmbH (Gaggenau)
    2016

    11. Veranstaltung
    Berufsfeld: Kommunikationstraining

    Montag, 24. Oktober 2016, 16.15 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 2

    10. Veranstaltung
    Berufsfeld: Wirtschaftsförderung

    Montag, 27. Juni 2016, 18.15 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 2

    9. Veranstaltung
    Berufsfeld: Unternehmenskommunikation

    Montag, 11. Januar 2016, 16.00 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Carolin Habekost, modus visionis - Training & Coaching (Emtinghausen bei Bremen)
    • Christian Rettmann, KDW Greifswald GmbH (Greifswald)

    Gäste:

    • Annemarie Mielke, Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH (Greifswald)
    • Alexander Holtz, Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH (Schwerin)

    Gäste:

    • Dorothea Liesenberg, Interne & externe Kommunikation Einbecker Bürgerspital (Einbeck)
    • Freelancer im Bereich digitale Kommunikation; strategische Unternehmensberatung (Berlin)
    2015

    8. Veranstaltung
    Berufsfeld: Digitale Medien/ Beratung

    Montag, 27. April 2015, 18.00 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 4

    Gäste:

    • Tilo Siewert, Berater Digitale Kommunikation, Innovation und Business Development bei TLGG (Berlin)
    • Jan Winklmann, Berater Online-Offline-Integration, Webanalyse und Tag Management bei der iCompetence GmbH (Hamburg)
    2014

    7. Veranstaltung
    Berufsfeld: Politik

    Montag, 27. Oktober 2014, 16.00 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Franziska Hain, Referentin in der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin)
    • Sebastian Schmidt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag (Berlin)
    2013

    6. Veranstaltung
    Berufsfeld: Medienpädagogik mit Audio- und Gamedesign

    Montag, 9. Dezember 2013, 16.00 Uhr
    Rubenowstraße 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Friedemann Brenneis, freiberuflicher Hörfunkjournalist, Hörspielmacher und Medienpädagoge; Mitinhaber des Hörspiellabels klangumfang
    • Kelvin Autenrieth, greiberuflicher Game Designer, Computerspielpädagoge und Spieleforscher mit den Schwerpunkten Game-Based Learning, Creative Design und Gamification

    5. Veranstaltung
    Berufsfeld: Forschung

    Freitag, 26. April 2013, 16.00 Uhr
    Rubenowstr. 3, Raum 1.05

    Gäste:

    • Stefan Ewert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Politikwissenschaft/ Politisches System der BRD (Universität Greifswald)
    • Jakob Jünger, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft (Universität Greifswald)
    • Ingo Knuth, Research Manager bei Google Germany (Hamburg)

    4. Veranstaltung
    Berufsfeld: (Online-)Marketing

    Montag, 14. Januar 2013, 16.15 Uhr
    Rubenowstr. 1, Hörsaal 2

    Gäste:

    • Wiebke Uhlenbroock, Kommunikationsberaterin mit Schwerpunkt Social Media Marketing und internationale Kommunikation
    • Robert Tremmel, Selbständiger Marketing-Dienstleister spezialisiert auf Hausboot-Tourismus
    2012

    3. Veranstaltung
    Berufsfeld: Öffentlichkeitsarbeit/PR

    Montag, 16. April 2012, 18.15 Uhr
    Hörsaal Rubenowstraße 3

    Gäste:

    • Christian Anders, Referent für Politik und Pressesprecher bei der CDU Landesverband Mecklenburg Vorpommern
    • Grit Preibisch, Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion bei der Industrie und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg
    • Susanne Gahr, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion bei der Usedom Tourismus GmbH

    2. Veranstaltung
    Berufsfeld: Öffentlichkeitsarbeit/PR

    Montag, 16. Januar 2012, 18.15 Uhr
    Hörsaal Rubenowstraße 3

    Gäste:

    • Aurica Teetz, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit bei der Volksbank Raiffeisenbank eG in Greifswald
    • Björn C. Tönsfeldt, Referent für Relationship Marketing/Merchandising in der Gläsernen Manufaktur Dresden (Volkswagen)
    2011

    1. Veranstaltung
    Berufsfeld: Journalismus

    Montag, 14. November 2011, 18.15 Uhr
    Hörsaal Rubenowstr. 3

    Gäste:

    • Benjamin Fischer, Ostsee-Zeitung, Leiter Lokalredaktion Greifswald
    • Julia Keesen, Freiberuflerin für taz-online und iovano agentur für Kommunikation (Berlin)