Fachbereich Politikwissenschaft

Der Arbeitsbereich Politikwissenschaft am Greifswalder IPK ist aus dem jüngsten politikwissenschaftlichen Institut Deutschlands hervorgegangen. Dieses war 1993 - noch ohne die Kommunikationswissenschaft - gegründet worden und bietet seit dem Sommersemester 1999 mit drei Lehrstühlen und einer zusätzlichen Professur ein Lehrangebot an, das alle Teilgebiete der Politikwissenschaft umfasst.

Dabei legen wir Wert auf ein abwechslungsreiches Lehrprogramm und eine intensive Betreuung der Studierenden. Zugleich stehen unsere Lehrveranstaltungen in enger Verbindung mit den Forschungsinteressen am Institut. Die gegenwärtigen inhaltlichen Schwerpunkte auf dem Gebiet der Politischen Theorie konzentrieren sich auf neue Ansätze zur Demokratietheorie und der politischen Kulturforschung, auf dem Gebiet der Vergleichenden Politikwissenschaft sind es insbesondere Fragen der Staatstätigkeit im internationalen Vergleich, Effekte der Globalisierung für das nationalstaatliche Handeln sowie die systematische Analyse ost- und westeuropäischer politischer Systeme, im Fachgebiet Politisches System der BRD steht unter anderem das Thema Rechtsextremismus im Zentrum unserer Forschungsinteressen und im Bereich Internationale Beziehungen liegt der Akzent auf der europäischen Integration und internationalen Institutionen. Zugleich suchen wir in den internationalen Forschungsbeziehungen die Verbindungen zum Forschungsschwerpunkt der Universität, dem Ostseeraum.

Das Studium der Politikwissenschaft kann in Greifswald sowohl mit dem Bachelor of Arts als auch mit dem Master of Arts abgeschlossen werden.

Wir unterstützen die Studierenden nicht nur in der Lehre, sondern auch bei der Suche nach Praktikumsplätzen und der Planung von Auslandsaufenthalten. Unser Ziel ist es, den Studierenden vielfältige Qualifikations- und Förderungsmöglichkeiten für einen Arbeitsmarkt zu öffnen, der für Politikwissenschaftler derzeit wieder gute Berufschancen bietet

Kontakt

Fachbereich Politikwissenschaft
Baderstraße 6/7
17487 Greifswald
Tel.: +49 3834 86-3150
powi(at)uni-greifswald(dot)de