Diplomstudiengänge

Als Studierende des Faches Psychologie können Sie am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft Nebenfächer bzw. nicht-psychologische Wahlpflichtmodule belegen.

Politik- und Kommunikationswissenschaft sind in Greifswald auch als Nebenfach des Diplom-Studienganges Psychologie („nicht-psychologisches Wahlpflichtfach“) belegbar. In diesem Fall besteht das Studium aus dem Besuch frei wählbarer Bereiche der Politik-/Kommunikationswissenschaft und schließt mit einer 30-minütigen mündlichen Diplomprüfung aus zwei Gebieten des Faches ab.

Politik- und Kommunikationswissenschaft sind auch als "Nicht-psychologisches Wahlpflichtmodul" des Bachelors of Science Psychologie belegbar.

Bei Fragen zur Auswahl der Lehrveranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Uhlemann (Kommunikationswissenschaft) oder Herrn Tobias Müller, M.A. (Politikwissenschaft).

 

 

Kontakt

Dr. Ingrid A. Uhlemann
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Rubenowstraße 3, Raum 3.17
Tel.: +49 3834 420 3430
Fax: +49 3834 420 3434
uhlemann(at)uni-greifswald(dot)de