Merete Peetz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte

Projekt "Todesfälle bei Fluchtversuchen über die Ostsee"
Ernst-Lohmeyer-Platz 3, Raum 3.17

Tel.: +49 3834 420 3157
Fax: +49 3834 420 3153
merete.peetzuni-greifswaldde

Sprechzeit:
nach Vereinbarung per Mail

Vita

Seit 07/2019

wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Greifswald, Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft, Lehrstuhl für politische Theorie und Ideengeschichte, Projekt "Todesfälle bei Fluchtversuchen über die Ostsee"

2016-2019

Studentische Hilfskraft im DFG-Projekt: „Edition der Gesammelten Schriften Otto Kirchheimers“ bei Professor Dr. Hubertus Buchstein, Universität Greifswald sowie Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte

2015-2019
Masterstudium der Politikwissenschaft an der Universität Greifswald

2011 bis 2015
Bachelorstudium der Politikwissenschaft und der Kunstgeschichte an der Universität Greifswald

2005-2011

Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Geschichte an der Universität Greifswald

2002-2005

Studium der Theologie (ev.) als Hauptfach, sowie der Judaistik und der Musikwissenschaft als Nebenfächer an der Freien Universität Berlin