Erik Baltz

Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre. In meiner Arbeit für den Lehrstuhl unterstütze ich die Forschungsvorhaben von Professor Jahn - derzeit arbeiten wir an der Optimierung der t-1-Konvention bei der Modellierung von Zeit in makro-quantitativen Large-N Modellen. Meine Lehrtätigkeit beschäftigt sich einerseits mit dem Handeln politischer Regierungen sowie der Überführung theoretischer Konzepte in quantitative Dimensionen. Meine Doktorarbeit geht der Frage nach, inwiefern sich die Kohäsion von politischen Regierungen auf deren Überlebensdauer auswirkt.

Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre
Ernst-Lohmeyer-Platz 3, Raum 3.11
Tel.: +49 3834 420 3172
Fax: +49 3834 420 3153
erik.baltz[at]uni-greifswald[dot]de

Sprechstunden im Sommersemester 2019 (vorlesungsfreie Zeit):

Nur nach vorheriger Absprache per Mail

Bürozeiten im Wintersemester 2019/20 (Vorlesungszeit):
Montag bis Donnerstag 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Sprechstunden während den Bürozeiten nach vorheriger Anmeldung per Mail
 

Vita

Akademische Positionen

Seit Oktober 2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre, Universität Greifswald

Oktober 2017 - September 2018
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre, Universität Greifswald

April 2017 - September 2017
Tutor für Statistik, Juniorprofessur für Politische Soziologie, Universität Greifswald

Februar 2017 - September 2018
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Greifswald

Forschungsinteressen
  • Regierungshandeln
  • Kohäsion von politischen Parteien
  • Modellierung des politischen Prozesses
Lehre

Wintersemester 2018/19Politische Institutionen und ihre Quantifizierung (B.A.-Seminar)

Sommersemester 2019Government performance - formation, duration and practice (M.A.-Seminar)

Wintersemester 2019/20Von Parteien und Regierungen (B.A.-Seminar)

Soziale Medien

Bei Fragen, Anmerkungen und Ähnliches, welche die Auftritte des Instituts in den sozialen Medien betreffen, kontaktieren Sie mich bitte über die oben angegebenen Kontaktdaten, vorzugsweise per Mail.