Internationaler Austausch

Einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen, ist eine hervorragende Gelegenheit, viele neue und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Neben dem ERASMUS+ Programm für den Austausch innerhalb Europas gibt es dafür eine ganze Reihe weiterer Fördermöglichkeiten, welche die Finanzierung deutlich erleichtern.

Internationale Erfahrungen sind auf dem Arbeitsmarkt heute vielfach unabdingbar. Wir laden unsere Studierenden am IPK daher mit Nachdruck ein, sich auf den Weg ins Ausland zu machen! Und gut geplant studieren Sie auch mit einem Auslandsaufenthalt in Regelstudienzeit!

Ebenso sehr freuen wir uns, Studierende unserer Partnerhochschulen an unserem Institut zu begrüßen! Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Wege ins Ausland, die Organisation des Aufenthalts und die Einbettung des Auslandsstudiums in Ihren Studienplan. Zudem zeigen wir unter dem Stichwort „Internationalization@home“ auf, welche Möglichkeiten für Sie bestehen, auch in den Kursen hier vor Ort internationale Erfahrungen zu sammeln.



Ansprechpartner / Contact


Politikwissenschaft

Martin Kerntopf

Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Regionalstudien
Baderstraße 4/5, Raum 2.02
Tel.: +49 3834 420 3159
Fax: +49 3834 420 3153

martin.kerntopf@uni-greifswald.de

Sprechzeit:
nach Vereinbarung

 

Kommunikationswissenschaft

Dr. Martha Kuhnhenn

Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft/Schwerpunkt Organisationskommunikation
Bahnhofstr. 51 (1. OG)
Tel.: +49 3834 420 3411
Fax: +49 3834 420 3434

martha.kuhnhenn@uni-greifswald.de

 

Sprechzeit:

Dienstags 11 bis 12h (mit Anmeldung per E-Mail)